Frequently Asked Qustions (FAQ)

 

FAQ ist Englisch und steht für »Frequently Asked Qustions«, das bedeutet auf Deutsch »Regelmäßig gestellte Fragen«. Da viele Leute diese Fragen gestellt haben, gehen wir davon aus, dass auch Dich die Antworten interessieren könnten. Deswegen haben wir hier alle Fragen und natürlich auch die Antworten für Dich übersichtlich zusammen gestellt. Du bist der Meinung hier fehlt etwas oder Du findest nicht die passende Antwort auf Deine Frage? Kein Problem! Nimm doch einfach Kontakt zu uns auf – wir helfen dir gerne weiter!

Allgemein

Hier erklären wir dir was die Jugendpresse Rheinland e.V. ist und was wir tun:

1. Was ist die Jugendpresse Rheinland?

Das Team der Jugendpresse Rheinland e.V.Wir sind ein Verein, der jungen Medienmachern beim Einstieg in die Medienbranche hilft. Wir unterstützen Dich durch Seminare und Veranstaltungen und stehen Dir bei allen Fragen zum Thema ”Medien machen” Rede und Antwort. Egal für welchen Bereich Du Dich interessierst, ob Du noch ganz am Anfang Deines Weges stehst oder diesen bereits beschritten hast: Bei uns bist Du genau richtig!

2. Was ist die Jugendpresse Deutschland e.V.?

Logo Jugendpresse Deutschland e.V.Die Jugendpresse Deutschland ist der Bundesverband aller landesweiten Vereine. Sie koordiniert die Arbeit zwischen den Verbänden und sorgt zum Beispiel dafür, dass auch ein Schwabe vom Jugendmedienkongress in Köln erfährt. Sie kümmert sich darum, dass junge Journalisten bundesweit einen Jugendpresseausweis erhalten können, ist Ansprechpartner wenn es um Ausbildungsfragen in Medienberufen geht, erstellt Bücher und Zeitschriften und organisiert Seminare, Workshops und Pressefahrten.

Jährlich findet neben einmalig stattfindenden Projekten mit den bundesweiten Jugendmedientagen ein Jugendpresse-Highlight statt, das junge Medienmacher mit gestandenen Journalisten zusammenbringt.

3. Was heißt das Kürzel e.V. hinter dem Namen?

Das Kürzel e.V. steht für eingetragener Verein und ist die Rechtsform des Vereines. Wir verfolgen keine wirtschaftlichen Zwecke, sondern möchten einfach nur viele schöne Veranstaltungen planen. Die Eintragung ins das Vereinregister erfolgte beim Amtgericht in Bonn. Dort werden wir unter der Vereinsnummer 8044 geführt.
Bei einem Verein wird in einem regelmäßigen Abstand ein Vorstand gewählt, der den Verein bei Behörden Vertritt. Zur Zeit sind dies Jil-Madelaine Blume.

4. Wie kann ich die Jugendpresse Rheinland unterstützen?

Über Unterstützung freuen wir uns immer, der gesamte Verein wird nämlich ehrenamtlich und ohne Bezahlung geführt.

Das kannst Du bei uns machen:

Mitgliederbetreuung:

  • Anfragen bearbeiten
  • Ein– und Austritte bearbeiten

Finanzen:

  • Fundraising

Veranstaltungen:

  • Teamer bei der Mobilen Akademie
  • Seminare organisieren
  • Neue Projekte ins Leben rufen
  • Seminare durchführen

Öffentlichkeitsarbeit:

  • Rückblicke der Veranstaltungen schreiben
  • Newsletter schreiben
  • Internetseite designen
  • Flyer layouten
  • Fotografieren
  • KooperationenNeue Kooperationen organisieren
  • Bestehende Kooperationen pflegen

Deine Vorteile
Du arbeitest gleich praktisch und selbstständig
Du stehst nicht alleine da. Wir helfen Dir!
Wir belegen Dir Deine praktischen Erfahrungen gerne!
Jede Menge Spaß und neue Erfahrungen.

Am besten du meldest Dich bei uns!

5. Wie kann ich spenden?

Wenn Du den Verein auf finanzieller Ebene unterstützen willst, kannst Du und gerne mit einer kleinen Spende unterstützen.

Wahlweise kannst Du uns bei PayPal oder ganz altmodisch per Banküberweisung spenden.

PayPal





Überweisung

IBAN: DE45 3716 0087 0274 4450 09
BIC: GENODED1CGN
Bank: Kölner Bank eG
Kennwort: Spende

Spendenquittung

Bei Bedarf stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Bitte schick uns dazu einfach eine E-Mail an info@jp-rheinland.de.

Jugend-Presseausweis

Wofür steht das Kürzel JPA? Wie bekomme ich einen Jugend-Presseausweis und was kann man damit machen? Diese und andere Fragen beantworten wir Dir hier:

1. Wofür steht das Kürzel JPA?

Das Kürzel JPA steht für Jugend-Presseausweis.

2. Was ist der Jugend-Presseausweis?
Quelle: Jugendpresse Deutschland e.V.

Quelle: Jugendpresse Deutschland e.V.

Der Jugend-Presseausweis ist ein bundeseinheitlicher und vorallem anerkannter Ausweis für Junge Journalisten. Mit dem Du belegen kannst, dass Du Vertreter eines Jugendpresse Mediums bist.

Bekommen kannst Du den Jugend-Presseausweis wenn Du Mitglied einer der Jugend-Presseverbände wie die Jugendpresse Rheinland e.V. bist. Wie Du bei uns Mitglied wirst findest Du hier, den Jugend-Presseausweis kannst Du dann hier beantragen.

3. Wie bekomme ich einen JPA?

Den Jugend-Presseausweis kannst Du als Mitglied der Jugendpresse Rheinland e.V. beantragen. Um den Ausweis zu erhalten fülle einfach den Antrag auf Erteilung eines Jugend-Presseausweises aus und schicke uns diesen mit zwei Nachweisen über Journalistische Tätigkeiten (z.B. deine Beiträge in der Lokal- oder Schülerzeitung) in das Büro nach Köln. Die Adresse haben wir bereits auf dem Antrag vermerkt. Die Jahresgebühr für den Ausweis beträgt 15,- EUR. Beachte bitte das du den Ausweis jedes Jahr eigenständig verlängern musst und das du den Ausweis wieder zurück gibst, wenn du ihn nicht mehr haben möchtest. Ansonsten ist die Jahresgebühr weiterhin fällig. Schau dir auch den Leitfaden zum Jugend-Presseausweis an.

4. Wie verlängere ich meinen JPA?

Der Jugend-Presseausweis ist immer bis zum Ende des Kalenderjahres gültig, in dem er ausgestellt wurde. Gemäß der bundeseinheitlichen Jugend-Presseausweis-Ordnung musst Du Deinen Ausweis bis spätestens zum 31. Januar des aus die Ausstellung folgenden Jahres bei uns verlängern. Das machst Du, indem Du Deinen Ausweis zusammen mit zwei Nachweisen einer journalistischen Tätigkeit an unser Büro in Köln-Deutz schickst, Du erhältst ihn dann verlängert per Post zurück.

Du erreichst uns unter:

Jugendpresse Rheinland e.V.
Landesverband junger Medienmacher für Nordrhein-Westfalen
Arnoldsstraße 17-19
50679 Köln

5. Woran erkenne ich einen gültigen JPA?

Da man mit dem Jugend-Presseausweis während der Ausübung seiner journalistischen Tätigkeit einige Vorteile genießt, besitzt er fast den Status eines amtlichen Dokumentes. Daher überprüfen wir bei Ausstellung Deine Identität und Dein Ausweis muss jedes Jahr verlängert werden. Ob Dein JPA noch gültig ist erkennst Du an der auf der Rückseite aufgebrachten Jahresmarke. Wenn dort das aktuelle Jahr steht, ist Dein Ausweis gültig. Zusätzlich kannst Du die Gültigkeit deines JPAs online mit dem Ausweischeck verifizieren. Auch Veranstalter können so nachvollziehen ob ein ihnen vorgelegter Ausweis gültig ist.

Mitgliedschaft

Hier beantworten wir dir alle Fragen Rund um Deine Mitgliedschaft. Du bist kein Mitglied? Macht nicht's: Wir zeigen Dir wies geht.

1. Wie werde ich Mitglied in der Jugendpresse Rheinland?
  1. Mitglied werden kannst du, wenn du zwischen 14 und 27 Jahre alt bist.
  2. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 20,- EUR im Jahr (zahlbar per Überweisung nach Rechnungserhalt oder per SEPA-Einzugermächtigung).
  3. Unser Anmeldeformular herunterladen und mit einer aktuellen Version des Adobe Readers ausfüllen und unterschreiben (wenn Du noch minderjährig bist müssen auch deine Eltern unterschreiben).
  4. Per Post an uns (Jugendpresse Rheinland e.V. – Mitgliederservice – Arnoldsstraße 17-19 – 50679 Köln)
  5. Sofort von allen Vorteilen der Jugendpresse profitieren.
2. Kann ich Mitglied werden wenn ich nicht im Rheinland wohne?

Die Jugendpresse Rheinland e.V. ist der Landesverband der Jugendpresse Deutschland e.V. für ganz Nordrhein-Westfalen! Das heißt auch wenn Du nicht im Rheinland wohnst kannst Du bei uns Mitglied werden. Streng genommen musst Du nicht einmal in NRW wohnen, bedenke jedoch das hier unsere Aktionen stattfinden.
Auf der Website der JPD findest Du übrigens eine Übersicht aller Landesverbände.

3. Was ist SEPA?

SEPA Logo Englisch und DeutschSEPA bedeutet »Single Euro Payment Area« und ist die Abkürzung für den Einheitlichen Zahlungsverkehr in Europa. Zum 01. August 2014 wird das bisherige Lastschriftverfahren abgeschaltet, ab dann können wir Deinen Mitgliedsbeitrag und sonstige fällige Zahlungen nur noch mit einem so genanten SEPA-Mandat von Deinem Konto einziehen. Auch Überweisungen sind ab dann nur noch über das SEPA-Verfahren möglich. Die IBAN, das steht für International Bank Account Number, ist Deine neue europaweite Kontonummer und ersetzt für nationale Zahlungen Kontonummer und Bankleitzahl. Die BIC, das steht für Business Identifier Code, ersetzt bis zum 1. Februar 2016 bei internationalen Überweisungen Deine bisherige Bankleitzahl, ab dann sind europaweit Zahlungen auch nur mit Deiner IBAN möglich.

Solltest Du Deine IBAN und BIC noch nicht kennen, frag am besten bei Deiner Bank nach! Ab August 2014 läuft der gesamte Zahlungsverkehr der Jugendpresse Rheinland e.V. ausschließlich über SEPA.

Das ganze bietet Dir aber auch einige Vorteile: Alle von durch uns vorgenommen Abbuchungen sind mit der so genannten Gläubiger-Identifikationsnummer (In unserem Fall ist das die Nr. DE44ZZZ00000322769) gekennzeichnet, findest Du diese Nummer bei einer Abbuchung nicht, so wurde diese auch nicht durch uns veranlasst. Wende Dich in diesem Fall bitte unbedingt an uns und an Deine Bank!

Wenn du mehr zum Thema SEPA, IBAN und BIC wissen möchtest, schau doch mal in die Wikipedia!

4. Wie beende ich meine Mitgliedschaft?

Es steht Dir natürlich jederzeit frei die Jugendpresse Rheinland e.V. auch wieder zu verlassen. Schade ist es aber dennoch und traurig sind wir auch darüber… Wenn Du es aber dennoch möchtest schicke uns einen formlose Austritterklärung per Post an uns:

Jugendpresse Rheinland e.V.
– Mitgliederservice –
Arnoldsstraße 17-19
50679 Köln

Bitte beachte, dass es laut Satzung nur möglich ist zum Ende eines Kalenderjahres die Jugendpresse Rheinland zu verlassen.

© 2002-2015 Jugendpresse Rheinland e.V. | Alle Rechte vorbehalten