Startseite > Über Uns > Jugend-Presseausweis

Der Jugend-Presseausweis

Jugend-PresseausweisZur Erleichterung und als Nachweis der journalistischen Tätigkeit junger Medienmacher stellen wir als Landesverband der Jugendpresse Deutschland den bundesweit gültigen Jugend-Presseausweis aus.

Dieser wird vom Deutschen Journalisten-Verband und der Deutschen Journalisten-Union unterstützt und anerkannt. Als Ergänzung zum Jugend-Presseausweis dient das Jugendpresse-Autoschild.

Der Jugend-Presseausweis soll Nachwuchsjournalisten bei der Recherche helfen. Mit ihm kann die journalistische Tätigkeit glaubhaft nachgewiesen werden.

Antragsverfahren

Da der Presseausweis fast den Status eines amtlichen Dokuments genießt, erfolgt die Vergabe nach strengen Richtlinien: Du musst Mitglied bei einem zur Ausstellung berechtigen Verband junger Medienmacher sein, und Deine journalistische Tätigkeit jährlich durch zwei Nachweise (wie zum Bespiel ein Artikel in Deiner Schüler- oder Lokalzeitung, ein Rundfunk- oder Fernsehbeitrag), die nicht älter als sechs Monate sein dürfen, oder einer Bestätigung der Chefredaktion nachweisen.

Nach Vorlage der Nachweise und des korrekt ausgefüllten Formulars mit einem aktuellen Passfoto, wird der Jugend-Presseausweis über die Jugendpresse Deutschland ausgestellt.

Der Inhaber verpflichtet sich, den Ausweis entsprechend der Presseausweisordnung nur zur journalistischen Arbeit zu nutzen.

Wir bitten darum die Nachweise in ausgedruckter Form einzureichen! Youtube Beiträge sollten bitte als Shortlink (zu finden im Reiter Teilen unter dem Video) eingereicht werden.

Kosten

Für den Jugend-Presseausweis fällt bei uns jährlich eine Gebühr von 15,- Euro an, die gemeinsam mit Deinem Mitgliedsbeitrag erhoben wird. Für die Verlängerung des Jugend-Presseausweises bist Du eigenständig verantwortlich. Dafür musst du Deinen Ausweis zum Ende eines Kalenderjahres (Stichtag: 31.12.) gemeinsam mit zwei aktuellen Nachweisen, die nicht älter als ein halbes Jahr sein dürfen, an unser Büro in Köln senden. Nach Prüfung Deiner Unterlagen schicken wir Dir den Ausweis verlängert zurück.

Kündigung

Wenn Du den Jugend-Presseausweis nicht mehr haben möchtest, musst Du diesen separat kündigen und zurückgeben.

Antrag

Den Jugend-Presseausweis kannst Du entweder gleich beantragen, wenn Du dem Verein beitrittst, oder wenn Du schon Mitglied bist mit einem formlosen Schreiben an unser Büro in Köln.

Foto: jugendpresseausweis.de

© 2002-2015 Jugendpresse Rheinland e.V. | Alle Rechte vorbehalten